Seite wählen

Ideen für die Zukunft der Wirtschaft in Rheinland-Pfalz gesucht!

13.11. – 15.11.2020

Eine Initiative von

Zeit bis zum Online Hackathon

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

In enger Zusammenarbeit mit:

Der Online Hackathon
der Wirtschaft Rheinland-Pfalz

Die Corona-Pandemie hat aufgezeigt, wie sehr die Digitalisierung die Widerstandskraft der Wirtschaft gegen Schocks erhöhen kann: Vom Homeoffice bis zu virtuellen Weinproben. Die Digitalisierung stärkt die Resilienz für die Bürger und für unsere Unternehmen.

„Die Digitalisierung ist
das Immunsystem
der Wirtschaft“

Mit dem Online Hackathon der Wirtschaft initiiert das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz, gemeinsam mit weiteren Partnern aus der  Wirtschaft, eine landesweite Plattform zur gezielten Unterstützung von neuen und kreativen Ideen in unserer jungen und dynamischen, mittelständischen Wirtschaft.

Besonders im Fokus steht dabei der Austausch zwischen Startups, KMUs und Wissenschaft damit der Innovationsstandort Rheinland-Pfalz digitalisiert gestärkt aus der Krise hervorgehen kann.

Covid19 Masken Spray
Idee und Glühbirnen
Teamwork Brainstorming

Hackathon Challenges

Eine Challenge beschreibt eine Kategorie in der mehrere sogenannte Use Cases fallen. Ein Use Case ist konkret formuliert und stellt ein Problem da, an dem Teams arbeiten. Jede Challenge und Use Case hat mindestens einen Mentor:in, die dich und dein Team vor, während und idealerweise auch nach dem Hackathon fachlich betreut. 

Der RLP Hackathon hat 5 Challenges.

Handwerk

IoT (Internet of Things)

Smart Farming

Smart Mobility

Gesundheitswirtschaft

Die konkreten Use Cases veröffentlichen wir innerhalb der nächsten Wochen. Du kannst dir jetzt schon überlegen, an welcher Challenge du teilnehmen möchtest.

Du arbeitest bei einem Unternehmen, das konkrete Probleme hat? Passt es zu den Challengekategorien? Kontaktiere uns gerne, wir sind offen für Ideen.

Unsere Partner

Bei einem Hackathon ist man nur als Team erfolgreich. Jeder zählt! Bei uns zählt auch jeder Partner, ohne euch würden wir den Hackathon nicht alleine stemmen können. Danke an allen unsere Kooperationspartner, die uns unterstützen.

 Interesse mit uns zusammenzuarbeiten? Schicke uns eine Anfrage.

Wissenschaft & Lehre

Wirtschaft, Verbände, Projekte

Wirtschaftsförderungen

Digital Hubs & Coworking Spaces

Fragen zum Hackathon der Wirtschaft Rheinland-Pfalz?

In den nächsten Wochen werden wir die Website kontinuierlich mit weiteren Inhalten füllen. Vorab schon ein paar grundsätzliche Antworten auf Fragen, die der eine oder andere von Euch zum Hackathon haben könnte.
Was ist ein Hackathon?

Der Begriff „Hackathon“ leitet sich von den Wörtern „to hack“ und „marathon“ ab, was im Grunde die Grundidee eines Hackathons zusammenfasst: ein Marathon zum Hacken!

Also, was beinhaltet er? Es ist eine Veranstaltung, bei der Teilnehmer mit unterschiedlichen Hintergründen zusammenkommen, um in Teams an technischen, geschäftlichen und Design-Problemen zu arbeiten. Es  können Software-, Hardwarelösungen sein oder einfach nur Konzepte.

Bedingt durch die Coronakrise, wird unser Hackathon online stattfinden.

Wer kann sich bewerben?

Jeder, der daran interessiert ist, an einer der Challenges zu arbeiten, ist willkommen, sich zu bewerben. Ganz gleich, ob Du ein Geek, ein Kreativer, ein Unternehmer oder keiner der oben genannten Personen bist. Wir sind auf der Suche nach sehr heterogenen Teams. Jeder hat eine faire Chance, angenommen zu werden!

Was ist Deine Motivation zur Teilnahme? Was ist Dein beruflicher Hintergrund? Hast Du bereits an anderen Hackathons teilgenommen? Falls Du noch minderjährig bist, kannst Du dich auch gerne bewerben. Bitte beachte, dass Du während der virtuellen Veranstaltung – die bestehende Gesetze beachtest – und daher einen Erziehungsberechtigten/Elternteil benötigst.

Wie sind die Auswahlkriterien

Da alle Herausforderungen in ihrem Aufbau einzigartig sind, erfordern sie auch unterschiedliche Arten von Talenten. Daher sind wir auf der Suche nach sehr heterogenen Teams.

Während des Bewerbungsverfahrens werden die Herausforderungen entsprechend Deiner Interessen priorisiert. Als Bewerber wirst Du von uns benachrichtigt, ob du an der Challenge teilnehmen darfst.

Wo findet der Hackathon statt?

Der Hackathon wird aufgrund der Coronasituation online statt finden. Das hält dich oder deinen Teams nicht davon ab euch zu treffen, um gemeinsam an den Challenges zu arbeiten. Aber denkt an die Coronaregeln!

Wie finde ich ein Team?

Nachdem Du die Bestätigung als Teilnehmer erhalten hast, werden wir Dir zu unserem Kommunikationskanal einladen, der ausschließlich für die jeweilige Veranstaltung bestimmt ist. Du kannst dieses Tools nutzen, um vor der Veranstaltung mit anderen Teilnehmern zu kommunizieren und potenzielle Teammitglieder zu finden.

In jedem Fall wird es am ersten Tag des Hackathons nach unserem Kick-off eine Teambildungs- und Ideenfindungsphase geben, die eine detaillierte Präsentation aller Herausforderungen beinhaltet.

Was sind die Gewinnerpreise?

Zunächst einmal hoffen wir, dass alle mit guten Erinnerungen aus dem Hackathon gehen. Dass Ihr eine gute Zeit in der Zusammenarbeit im Team und uns hattet. Darüber hinaus haben wir auch einige Preise für die besten Idenn: Für jede Herausforderung wird der Challenge-Geber ein Gewinnerteam auszeichnen. Die Höhe der Preise wird noch bekannt gegeben.

Kontaktformular